JFG Bibertgrund
Unser Hauptsponsor:

Unser Jako-Shop:

Jako Shop

Freunde des frühen sonntäglichen Aufstehens,

heute war die SG Cadolzburg/Burgfarrnbach/Oberasbach zu Gast bei uns in Wachendorf. Es war nicht nur ein Spitzenspiel in unserer Liga, sondern auch ein heiß ersehntes match zwischen unmittelbaren Nachbarn.

Die SG kam gleich mit der maximal möglichen Anzahl von Spielern aus ihren Herrenmannschaften (3 Spieler Jahrgang 2003), was natürlich vollkommen ok war und zeigt, dass auch die Spielgemeinschaft nichts anbrennen lassen wollte.

Obwohl wir rein ergebnistechnisch ganz ordentlich in diese Hinrunde gestartet sind, waren wir bis zum vorletzten Spiel noch nicht 100%ig zufrieden, es hat uns v.a. die Bissigkeit und der unbedingte Wille gefehlt.

Am letzten Wochenende dann, in der 2. Halbzeit gegen Deutenbach, hat die Mannschaft zum ersten Mal wieder durchblicken lassen, warum es im letzten Jahr so Spaß gemacht hat, ihr zuzuschauen. Die Jungs hatten einfach richtig Bock und wollten zeigen, was sie draufhaben.

Heute gegen Cadolzburg haben sie dann genau dort weitergemacht, wo sie in Deutenbach aufgehört haben. Die Einstellung hat gepasst, das konnte man schon in den ersten 15 min erkennen. Und so hatten wir auch gleich am Anfang (wie fast bei jedem Spiel) eine dicke Chance in Führung zu gehen, allerdings blieb es in diesem Fall bei der Chance….

Das 1:0 ließ aber nicht lange auf sich warten, langer Ball auf Jannick, zurückgelegt auf Jovan, Torwart umrundet, Tor gemacht.
Danach Jannick, links durchmaschiert, zurückgelegt auf Flo am 11er Punkt, klasse weitergeleitet nach rechts auf Jan in den Fuß, dann sauber getroffen, hart geschossen, unhaltbar, 2:0.
Das 3:0 erzielte Marc souverän aufgrund eines unstrittigen Elfmeters.

Das war auch das Endergebnis, allerdings seien die Großchancen von folgenden Spielern an dieser Stelle auch noch erwähnt: Flo, Jannick, Deniz, Basti, Jovan …. Ihr seht, es war was geboten in Wachendorf.

Schon heute freuen wir uns auf das Spiel nächste Woche Freitagabend in Heroldsberg. Bis dahin.



Besucher

Aktuell sind 160 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren

JFG auf Facebook