JFG Bibertgrund
Unser Hauptsponsor:

Unser Jako-Shop:

Jako Shop

Ich vermute mal, dass die meisten zuallererst fragen werden „und, wie gings aus?“

Also, ein 2:2 Unentschieden stand am Ende beim Schiri auf dem Zettel. In der Nachbetrachtung sicherlich ein gerechtes Ergebnis. Beide Seiten hatten ihre Chancen und haben sich nichts geschenkt. Doch dazu später mehr.

Viel interessanter für uns Trainer war der heutige Auftritt unserer Mannschaft. Im Training haben wir seit Wochen ausgesuchte Schwerpunkte und wie es ja immer so ist, genau diese wollen wir dann auch unter Druck in Ansätzen erkennen können. Wenn es nur immer so einfach wäre….

Das Spiel war geprägt von Tempo und dem spürbaren Willen auf beiden Seiten, das Spiel für sich zu entscheiden. Packende Zweikämpfe, schöne Spielzüge, schnelles Umschalten - es war Einiges geboten in der Schwabacher Straße 51. Irgendwie klasse, wenn attraktiver Jugendfussball direkt vor der Haustüre erlebt werden kann.

Ein großes Lob an dieser Stelle an die Mannschaft: Sie haben über weite Strecken ihr Spiel gespielt, sich nicht das gegnerische Spiel aufzwängen lassen.

Getrübt wurde die Stimmung allerdings von einer unschönen Nachricht - unser Kapitän hat sich in einem Zweikampf das Schlüsselbein gebrochen. Wir wünschen gute Besserung und eine schnelle Genesung!!

Unser Kader ist aufgrund von mehreren Verletzungen momentan ziemlich übersichtlich, das ist eine echte Herausforderung für alle Beteiligten. Aber auch das werden die Jungs meistern. Es stehen noch einige Spiele bis zu den Sommerferien an, dann geht es einige wenige Wochen etwas ruhiger zu, bevor wir Anfang September nach Österreich ins Trainingslager zur Vorbereitung auf die kommende Saison gehen werden.

Besucher

Aktuell sind 134 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren

JFG auf Facebook