JFG Bibertgrund
Unser Hauptsponsor:

Das Positive vorweg. Auch im dritten Auswärtsspiel blieben wir unbesiegt. Andererseits ist es uns im dritten Anlauf aber auch nicht gelungen, aus der Fremde einen Dreier mit nach Hause zu nehmen.

Von Beginn an entwickelte sich in Burgfarrnbach eine ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften versuchten, durch frühes Anlaufen, den Gegner unter Druck zu setzen und so zu Fehlern zu zwingen. Nachdem wir uns aus der ersten Umklammerung der Gastgeber befreien konnten, erzielten wir auch prompt in der 12. Spielminute die Führung. Mit der Führung im Rücken bekamen wir allmählich die Kontrolle über das Spiel. Leider versäumten wir es in unserer starken Phase nach dem 1:0 die Führung auszubauen, sodass es mit dem knappen Vorsprung in die Halbzeitpause ging.

Nach Wiederanpfiff waren wir die ersten 20 Minuten nicht wirklich auf dem Platz. Trotz einiger Chancen unsererseits, hier versäumten wir es für die Vorentscheidung zu sorgen, setzten uns die Hausherren gewaltig unter Druck. Die Gastgeber erspielten sich Möglichkeit um Möglichkeit. Mit viel Glück und Einsatz konnten wir diese Drangphase dennoch schadlos überstehen.

Als alles schon auf unseren ersten Dreier in der Fremde hindeute, mussten wir in der Nachspielzeit doch noch den Ausgleich hinnehmen. Aus unserer Sicht äußerst ärgerlich. Gemessen am gesamten Spielverlauf, geht diese Punkteteilung auf alle Fälle in Ordnung.

Besucher

Aktuell sind 119 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren

JFG auf Facebook