JFG Bibertgrund
Unser Hauptsponsor:

Unser Jako-Shop:

Jako Shop

JFG Bibertgrund 3 vs. SV Wacker Nürnberg:  4-0

In Vorbereitung auf das Sommerturnier am Sonntag, den 23.07.2023, hatten unsere Kids am Montag, den 17.07.2023, die Mannschaft vom SV Wacker Nürnberg zu Gast. Beim Hallenturnier der DJK Nürnberg-Eibach gab es den letzten und bisher einzigen Vergleich beider Teams. Seinerzeit endete die Partie 1-1. Obwohl sich das Gesicht der Wacker-Mannschaft seither stark verändert hat, erwarteten unsere Kids einen interessanten und guten Gegner.

Unsere Kids kamen richtig gut ins Spiel. Bereits nach wenigen Sekunden hatte Leon die erste Chance. Der Ball ging leider übers Tor. Kurz darauf war Noa frei durch. Bei seinem Abschluss verhinderte der Wacker-Torwart mit einer starken Parade den frühen Rückstand seiner Mannschaft. Aber das war der Beginn einer Daueroffensive unserer Kids. In den ersten 15 Minuten rollte Angriff auf Angriff auf das Wacker-Tor. Immer wieder konnten unsere Kids schon in der gegnerische Hälfte den Ball erobern. Im Minutentakt erarbeiteten sie sich Torchancen. Aber entweder verfehlten unsere Kids das gegnerische Tor denkbar knapp oder der sehr starke Gäste-Torhüter verhinderte den Einschlag. Auf der anderen Seite hatte Emil eine sehr ruhige erste Hälfte. Nach gefühlt 15 Torchancen dann in der 26. Minute endlich der Führungstreffer für unsere Kids. Nach einem Eckball von Yannick stand Johann goldrichtig und köpfte das Spielgerät zum 1-0 ein. Gleich darauf das 2-0. Nach einem Rückpass gab es kurz vor dem Tor einen indirekten Freistoß für unsere Kids. Tim jagte den Ball nach kurzer Ablage zum Pausenstand unters Dach.

Auch nach Wiederbeginn blieben unsere Kids tonangebend. Immer wieder spielten sie sich an und in den gegnerischen Strafraum. Gleich zu Beginn waren die Bemühungen wieder von Erfolg gekrönt. Nachdem der Wacker-Torwart stark gegen Leon und den Nachschuss von Noa reagierte, war er beim zweiten Nachschuss von Johann dann doch geschlagen. 3-0 und Doppelpack für Johann. Und unsere Kids hatten weiter Lust auf Angriffsfussball. Aber entweder stand wiederholt der Gästetorwart im Weg oder das Tor war zu klein. Gerade von Leon flogen 3x Weitschüsse hauchdünn am langen Pfosten vorbei. Mitte der 2. Halbzeit durfte sich dann auch Noa endlich mal wieder freuen. Nachdem er zunächst noch nicht am Wacker-Torwart vorbeikam, konnte er schließlich den Nachschuss zum 4-0 versenken. Auch im Nachgang waren unsere Kids spielbestimmend. Gegen Spielende kamen die Gäste noch vor unser Tor. Ihr Topstürmer hatte dabei die einzige gefährliche Gelegenheit für Wacker. Emil war mit einer starken Parade im kurzen Eck zur Stelle. Ansonsten ließ die Abwehr mit Jenny, Jack und Victor an diesem Tag nichts zu.

Unterm Strich ein jederzeit verdienter 4-0 Erfolg für unsere Kids und ein gelungener Test im Hinblick auf das Sommerturnier am darauffolgenden Sonntag.

Vielen Dank auch an dieser Stelle an die Kicker des SV Wacker Nürnberg für ein sehr faires und interessantes Spiel. Zum Sommerturnier sieht man sich bereits wieder.

Besucher

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren

JFG auf Facebook