JFG Bibertgrund
Unser Hauptsponsor:

Das erste Heimspiel der Saison auf dem Gelände des TSV Wachendorf konnte die neu formierte D3-Jugend der JFG Bibertgrund mit 6:2 gegen die SG Boxdorf/Großgründlach für sich entscheiden. Im Vergleich zum zaghaften Auftritt die Woche zuvor gegen die DJK Sparta Noris (1:2 aus unserer Sicht), konnten sich die Jungs deutlich steigern und siegten letztendlich verdient.

Dabei ging es gar nicht so gut los und wir lagen schnell 0:1 zurück. Im Gegensatz zu letzter Woche konnte der Ausgleich aber schnell erzielt werden. Torschütze zum 1:1 war Deniz. Die Jungs legten nun ihre anfängliche Zurückhaltung ab und dominierten das Spiel. Folgerichtig konnte Julius das 2:1 erzielen. Damit ging es dann auch in die Pause. Deniz ließ anschließend das 3:1 folgen, scheinbar eine sichere Führung. Doch auch die Boxdorfer konnten immer wieder gefährlich kontern. Unser gut aufgelegter Aushilfskeeper Ben Meyer (nochmals DANKE) konnte die Situationen mehrmals mit starken Paraden entschärfen. Magnus und Johannes schraubten das Resultat auf 5:1 in die Höhe. Anschließend waren wir phasenweise zu behäbig im Spiel nach vorne und ließen dem Gegner aus dem Knoblauchsland mehr Raum. Folgerichtig war der Anschluss zum 5:2 für die Gäste. Letztendlich konnte aber Abwehrchef Julius mit seinem zweiten Treffer für den Endstand und somit den ersten Heimdreier der neuen Saison sorgen! Klasse Jungs, weiter so!

 

Bedanken möchten wir uns wie immer bei unseren Eltern, die sich wieder mit einem Kaffee & Kuchen-Verkauf mächtig ins Zeug legten und so unsere Mannschaftskasse füllten. Mädels, geil! Merci!!!

 

Es spielten für die JFG:

Ben - Julius, Anton, Vincent, Lukas - Deniz, Matthias - Johannes, Magnus // Marlon, Felix

Besucher

Aktuell sind 46 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren

JFG auf Facebook