JFG Bibertgrund
Unser Hauptsponsor:

Am vergangen Samstag war die D3 der JFG beim punktgleichen SV Wacker auf der Alm zu Gast. Nach dem Sieg gegen die DJK Fürth wollte man an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und die Tabellenposition verteidigen. Dazu musste endlich der erste Auswärtssieg der Saison her, hatte man doch vorher in der Ferne schon zweimal den Kürzeren gezogen.

Dementsprechend engagiert begannen die Jungs und erspielten sich gleich einige Torchancen, die aber allesamt ungenutzt blieben. Nach ca. 10 Minuten konnte Deniz von rechts eine Flanke schlagen und der Ball wurde unhaltbar für den Torwart ins eigene Tor abgefälscht. 1:0 für uns! Die Heimmannschaft wollte prompt antworten und kam gefährlich vors Tor der JFG. Die Chancen wurden aber von unserer starken Abwehr und unserem Keeper Kai vereitelt.

In Minute 22 traf dann Magnus aus ca. 11 Metern zum 2:0 für uns. Wacker konnte allerdings noch vor der Pause den Anschlusstreffer erzielen, naja eigentlich haben das Tor auch wir gemacht, unser sonst überragender Abwehrspieler Anton überlistete den eigenen Schlussmann zum 2:1 Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel war der Wille der Truppe überall auf dem Sportplatz zu sehen, denn nach 1 Minute klingelte es im Kasten des SV Wacker. 3:1! Torschütze war erneut Magnus nach starkem Solo über die linke Seite. In der Folge wurde das Spiel dominiert und auch mit dem Toreschießen klappte es prima. Deniz und Ara schraubten das Ergebnis auf 5:1 in die Höhe. Die vorzeitige Entscheidung! Erneut Deniz mit Tor Nummer zwei zum 6:1 und Nils zum 7:1 legten wenig später nach! Der Gegner hatte sich zu diesem Zeitpunkt komplett aufgegeben, was auch an unserer tollen Abwehrleistung an diesem Tag lag. Respekt Jungs! Johannes konnte kurz vor Schluss noch auf 8:1 stellen und somit den ersten Auswärtssieg der Saison perfekt machen. 

Mit nun 12 Punkten aus 6 Spielen liegt die D3 auf Rang 3 der Tabelle. Nächste Woche gastiert dann der FSV Stadeln in Wachendorf. Punkte gibt es da keine zu holen, da Stadeln ohne Wertung antritt. Nichtsdestotrotz ist ein Sieg gegen den bisher punktlosen FSV Pflicht!

 

Für die JFG spielten: Kai - Vincent, Julius, Matthias, Anton - Nils - Johannes, Deniz, Magnus // Giulio, Ara, Marlon

Besucher

Aktuell sind 118 Gäste und keine Mitglieder online

Sponsoren

JFG auf Facebook